Freundlicher Wraith

  • Hi an alle! :)

    Ich wollte in die Runde fragen ob irgendjemand weiß wie man WRAITH3 (der Geist aus den Katakomben in TR4) so einstellen kann dass er Lara gar keinen Schaden mehr zufügt.


    Ich hab es zuerst mit einem Scriptbefehl versucht in der Level-Section wo ich alle Damage-Slots auf 0 gesetzt habe.

    Enemy=WRAITH3,IGNORE,IGNORE,IGNORE,IGNORE,0,0,0

    Leider hat es aber nichts verändert, ich hab das Script als auch das Level neu konvertiert aber dennoch keine Veränderung.


    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit diesen Gegner ungefährlich für Lara zu machen? Wenn ja, würde ich mich übelst freuen! :D


    Danke im Vorraus und einen schönen Abend noch. :)

  • Hi Astraf,


    ich habe den Enemy= WRAITH3 auch probiert, scheint irgendwie nicht zu gehen, obwohl der WRAITH3 bei der Erklärung des "Enemy=" Script Befehls aufgeführt ist.

    Habe auch mal bei den Plugin Triggern von AkyV geschaut, aber da gibt es nur Trigger für den Wraith1 und Wraith2.


    Ich habe mal mehrere Lösungsansätze probiert und der folgende scheint mir am geeignesten:


    Man setzt einen GlobalTrigger ins Script mit einer Condition_Group, der folgendes besagt:


    Immer wenn der WRAITH3 sich weniger als einen Block weit (1024 Units) entfernt von Lara befindet, bleibt sie für 1 Sekunde unverwundbar.


    Den Wert "1024" setzt man hier in enen "Parameters=BIG_NUMBERS" Index, da die TRNG Engine so hohe Werte nicht in einem Trigger auslösen kann.

    Index0 steht für den ersten Wert in dieser Reihe.


    Die Methode hat auch den Vorteil, dass andere Gegner, die Lara möglicherweise zusätzlich angreifen, Lara durchaus verletzen können, nur eben der WRAITH3 nicht.

    Hoffe, das hilft dir weiter! Es gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten, aber diese hat bei mir funktioniert.

  • Hmmm.... Ich hab deine Codes ins Script kopiert und alles nochmal konvertiert, was aber auch keine Veränderung gebracht hat. Allerdings hab ich mich noch nicht zu sehr mit GlobalTriggers und TriggerGroups befasst. Hab die Tutorials mal vor ein paar Monaten durchgelesen und hab bis jetzt noch nichts rausgefuchst was mir gefallen könnte. Das heißt ich werde mich mal etwas intensiver mit den beiden Themen befassen, vielleicht werde ich daraus vielleicht das gewünschte Ergebnis selbst zusammenbasteln können. Daher vielen Dank für deinen Rat, er hat mir etwas Hoffnung für mein Anliegen gegeben. :D


    Ich denke ich melde mich vielleicht nochmal wenn es mir gelungen ist oder einfach nicht weiterkomme nach zu langer Zeit und zu vielen Versuchen.

    Wünsch allen bis dahin eine schöne Zeit. :)

  • Hmmm.... Ich hab deine Codes ins Script kopiert und alles nochmal konvertiert, was aber auch keine Veränderung gebracht hat.

    Na du musst natürlich die ID deines Wraith3 entsprechend in dem Condition Trigger anpassen.


    Code
    ; ConditionNg for ParameterNg
    ; <#> (88) WRAITH3, Room = Room 0, X = 4, Z = 6, Ocb = 0, Script ID = 57
    ; <&> Lara. Distance. Lara is distant by <#>Moveable less or even than (E)Units (C55)
    ; <E> Units in Parameters=PARAM_BIG_NUMBERS at index=0
    ; Copy following values to your script:
    ; $9000,57,$0037

    <#> (88) WRAITH3, Room = Room 0, X = 4, Z = 6, Ocb = 0, Script ID = 57


    Meiner hatte z.B. die ID 57, deswegen heißt der exportierte Trigger auch


    $9000,57,$0037


    Du müsstest natürlich da die ID Nummer deines Wraith einsetzen, also statt 57 eine andere Nummer.

    Die ID bekommst du wenn du den Wraith3 anklickst.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!