Neue OCB Werte für Objekte

  • Neue OCB-Werte für Objekte - vielfältiger Einsatz von Pushables, Rollingballs, Keypads und Statics

    Inhaltsverzeichnis

    Eingestellt von Raymond

    Neue OCB-Werte für Objekte - vielfältiger Einsatz von Pushables, Rollingballs, Keypads und Statics


    Das Keypad

    Das Keypad-Schalterobjekt ist im ng. Wad im Slot switch_type1 zu finden.
    Keypad-OCB:
    allgmein:
    einzutragender OCB= Zahlenwert ür den Code+16384
    Wenn man also einen Code von 7153 zum öffnen einer Tür haben möchte, muß man 7153+16384=23537 in den OCB eintragen.
    um einen bestimmten Stock mit dem Fahrstuhl anzusteuern: 10001-10010 als erster Summand angeben, wobei die letzten beiden Zahlen die Anzahl der möglichen Stockwerke angibt. 10007 sagt also, dass es sieben Stockwerke geben soll, die mit den Ziffern 1-7 ansteuerbar sind. Als OCB trägt man dann also 10007+16384=26391 ein. Unter dem Switchtrigger für das Keypad muß man dann den Flipeffekttrigger "Elevator. Move <#>elevator to Floor number set in last keypad operation" legen. In Zukunft werden noch andere Flipeffekte mit dieser Methode nutzbar werden, um z.B. normale Türen im Level anzusteuern.

    Pushable
    Der OCB kann sich aus einer reihe von Bestandteilen (Summanden) zusammenfügen:
    1. Summand: 0-31: gibt die Höhe des Pushables in Klicks an, die begehbar sein sollen, wenn er nicht begehbar sein soll, dann 0 eingeben!
    2. Summand: 32 für Pushable, die man über Kanten stoßen kann. Achtung: Pushable rotiert beim herunterfallen. Das muss man unter Umständen beachten.
    Beim Herunterfallen werden Shatter-Objekte zerstört und Gegner (außer Demigods) getötet, die sich auf dem entsprechenden Feld befinden.
    3. Summand: 64 muß man eingeben, wenn man Pushables haben will, mit dem man eine der neuen TRNG-Möglichkeiten nutzen will.
    folgende Summanden: 128 = kein Ziehen möglich
    256 = kein Schieben möglich
    512 = keine Ost-West-Bewegung möglich
    1024 = dasselbe für Süd-Nord
    2048 = Im Westen bekletterbar
    4096 = im Norden
    8192 = im Osten
    16384 = im Süden
    Beispiele:
    einfacher 4-click hoher, aber begehbare Pushable: 4+64=68
    Pushable, der 8 klick hoch ist, den man über Kanten schieben kann, der begehbar ist und im Norden bekletterbar sein soll:
    8+32+64+4096=4200
    Pushable, der nicht begehbar ist, über Kanten geschoben werden kann und nicht zu ziehen sein soll:
    0+32+64+128= 224

    Rollingball (RB)
    Der OCB setzt sich hier ebenfalls aus mehreren Bestandteilen zusammen. Wenn man mehrere Eigenschaften haben will, muss man die entsprechenden OCB´s addieren.
    1-kein Erdbeben und Sound
    2-Feinde werden getötet

    4-Der RB wird aktiviert (angeschoben), in dem Lara davorsteht und die Aktiontaste gedrückt wird. (Animation 316 wird gebraucht, ist z.B. im catacomb.wad vorhanden!)
    8-Der RB kann wie ein Pushable über flache Flächen geschoben weren. (Animation 3316 erforderlich)
    16-Shatter werden zerstört
    32- ermöglicht spezielle Wassereigenschaften (Aufspritzen beim Auftreffen auf Wasseroberfläche, veränderte Beweglichkeit unter Wasser)
    64-auch normale Trigger werden ausgelöst

    Statics
    Die Eigenschaften von Statics können auch durch OCB-Eintragungen verändert werden:
    4-keine Kollision
    8- Glastransparenz
    16-Eistranzparenz
    32- verletzt Lara (Stärke kann mit Costumize-Kommando verändert werden)
    64-verbrennt Lara
    128- jagt Lara in die Luft (erfordert Animaton 438, z.B. im newcity.wad)
    256-vergiftet Lara (Intensität kann mit Custumize-Kommando verändert werden)
    512-große Kollision (bei Statics größer als 6mal6 Felder)
    1024- hartes Shatterobjekt
    Die verschiedenen Eigenschaften addiert man die Werte. es ist nur ein Transparenzwert möglich. Die Einstellungen werden durch die Static-Flippeffekttrigger im Spiel modifiziert.

    3.755 mal gelesen