Lighting Panel

  • Beschreibung des Bereiches für Lichteffekte in der Benutzeroberfläche
    Kurzes Light Tutorial

    In diesem Tutorial erkläre ich mal kurz die einzelnen Schaltflächen unter dem "Lighting Panel" der Benutzeroberfläche für Licht und Lichteffekte.



    Zitat Handbuch:

    Lighting (Licht und Lichteffekte) Schaltfläche: Um den Raum mit Lichteffekten zu betrachten, klicken Sie auf LIGHTING im Lighting Panel (Bereich für Lichteffekte in der Benutzeroberfläche).



    Das Bedienfeld besteht aus Light, Shadow, Sun, Spot und Effect.

    1. Light
    Wie der Name schon sagt, kann man mit Light großflächig einen Raum in einer bestimmen Farbe beleuchten.

    2. Shadow
    Sollte eigentlich nicht benutzt werden, lieber das Gesamtlicht des Raumes auf 16,16,16 bis 32,32,32 setzen. Und danach mit Lichtern, Sun, Spot und Effect arbeiten.

    3. Sun
    Eine Sun sollte in jedem Raum gesetzt werden, egal ob es in einem offenen oder geschlossenen Raum ist. Lara wirkt dadurch plastischer. Die Intensität auf jeden Fall runtersetzen, da der Raum sonst zu hell erscheint.

    4. Spot

    Damit kann man einen bestimmten Gegenstand oder eine Besonderheit "highlighten" Mit Show Light Meshes" kann man X und Y verändern und so die Richtung verändern.

    5. Effect

    Mit Effect kann man ein bestimmtes Square ausleuchten. Effect hat keine Auswirkung auf Lara. Die umliegenden Squares werden mitbetroffen, damit der Übergang weicher wirkt. Achtung: Licht hat als Standard 0, muss also über INT noch intensiviert werden.

    6. Copy
    Damit kann man Lichter kopieren um sie anderswo wieder einzufügen.

    7. Paste

    Damit kann man kopierte Lichter anderswo wieder einfügen.



    Dieses Bedienfeld ist für das generelle Licht eines Raumes. Standartmäßig ist es auf 128 bei allen Werten eingestellt, also ohne jeden Farbeffekt. Hält man die Alt-Taste gedrückt, kann man alle 3 Werte (Rot, Grün, Blau) auf einmal verändern. Seit dem NGLE kann man auch direkt in das Feld zwischen der "Minus-" und "Plusschaltfläche" reinklicken, und so die Zahl manuell eingeben.


    8. Rot
    ist der R-Wert (der Anteil an Rot im Licht)

    9. Grün
    ist der G-Wert (der Anteil an Grün im Licht)

    10. Blau
    ist der B- Wert (der Anteil an Blau im Licht)



    Dieses Bedienfeld gilt nur für Sun, Spot und Effect.

    11. X
    bewegt Licht entlang der X-Koordinate.

    12. Y
    bewegt Licht entlang der Y-Koordinate .

    13. Len nur für Spot
    bewegt den weißen Kreis, ist der zentrale Teil des Lichtes.

    14. Cut nur für Spot
    bewegt den roten Kreis, ist für die Reichweite des Lichtes.



    Dieses Bedienfeld ist für Light, Shadow, Sun, Spot.

    15. Int
    Intensität des Lichtes

    16. Out
    roter Kreis für Reichweite (siehe Cut)

    17. In
    weisser Kreis für zentraler Teil des Lichtes (siehe Len)

    18. On
    Licht beeinflusst auch Lara und Objekte



    Dieses Bedienfeld ist für Light, Spot und Effect. Standardmäßig ist 255 bei allen Werten eingestellt, also weiß.

    19 . Rot
    ist der R-Wert (der Anteil an Rot im Licht)

    20. Grün
    ist der G-Wert (der Anteil an Grün im Licht)

    21. Blau
    ist der B- Wert (der Anteil an Blau im Licht)

    2.926 mal gelesen