Trigger (1)

  • Beschreibung der Trigger Typen des Standard Level Editors.

    Inhaltsverzeichnis

    Hier in diesem Tutorial erkläre ich euch mal die einzelnen Arten von Auslösern "Trigger" des Standard Level Editors, die man im "Set Trigger Type Fenster" einstellen kann. Für die neuen Trigger Typen des "TRNG" schaue bitte in die Kategorie "NGEngine".

    Trigger - Antitrigger


    Trigger - Dieser Trigger alleine auf einem Square bewirkt einfach, dass das entsprechende "Objekt" ausgelöst wird sobald Lara über diesen Trigger läuft. Dabei ist es egal, ob sie direkt drauf tritt oder drüber springt. Das kann ein Gegner, Flippeffect, Animating, Effekte etc. sein. Eben praktisch alles, was man auslösen kann. Wie man im Folgenden sieht, kann man diesen Trigger mit anderen Trigger Arten kombinieren.

    Antitrigger
    - Der Auslöser deaktiviert etwas, das durch einen anderen Auslöser aktiviert wurde. Der Auslöser kann nicht für Türen mit einem TIMER verwendet werden. Den ANTITRIGGER kann man sehr geschickt einsetzen, da er eine höhere Priorität hat als alle anderen Auslöser. Wenn man auf dem gleichen Square zwei ANTITRIGGER benötigt, kann man einen normalen Auslöser platzieren und einen ANTITRIGGER. Der normale Auslöser wird automatisch zum ANTITRIGGER. Auf diesem Weg kann man die Regel, dass spezielle Auslöser nicht übereinander gestapelt werden können, geschickt umgehen.

    Pad - Antipad


    Pad - Beim normalen "1. Trigger" löst Lara diesen immer aus, egal ob sie drüber läuft oder von einem erhöhten Raum über diesen Trigger springt. Möchte man, dass der Auslöser nur aktiviert wird, wenn Lara direkt drüber läuft, oder auf ihm stehen bleibt, dann benutzt man den Trigger "Pad".

    Antipad - Der Auslöser deaktiviert etwas, das durch einen PAD-Auslöser aktiviert wurde.

    2.610 mal gelesen