TE Wandunterteilungen setzen (Grid Walls)

  • Wandunterteilungen setzen (Grid Walls)

    Um im Tomb Editor Wandunterteilungen (Grids) zu setzen haben wir folgende Möglichkeiten:


    Um eine komplette Wand auf einmal zu unterteilen gehen wir zu:


    Transform > Grid walls in 3 (sinnvoll, wenn der Raum 12 Klicks hoch ist)

    Transform > Grid walls in 5 (sinnvoll, wenn der Raum 20 Klicks hoch ist)


    Dadurch wird die Wand automatisch richtig unterteilt.


       


    Möchten wir den ganzen Raum unterteilen, ziehen wir in "Sector Options" in der 2D Ansicht einen roten Rahmen um den Raum. Danach wie gewohnt


    Transform > Grid Walls in 3 oder Grid Walls in 5




    Anmerkung:

    In dieser 2D Ansicht können wir auch nur einzelne Wände oder Abschnitte am Rand markieren und unterteilen.


    Um eine Wandunterteilung wieder komplett zu löschen, gehen wir zu Transform > Reset all geometry.


    Um einzelne Wandabschnitte hoch oder runterzuziehen können wir wie beim alten Editor die

    QWER und ASDF Tasten nutzen, oder was genialer ist das Drag Werkzeug aus dem Geometry Modus.



    Damit kann man ganz einfach vom Boden des Wandsquares eine Unterteilung beim Drücken der linken Maustaste hochziehen bzw. von der Decke senken.

    Braucht man bei einer Wandunterteilung 2 Unterteilungen von oben und 2 Unterteilungen von unten (bei 5 squares = 20-klick hoher Raum), drückt man zusätzlich die STRG-Taste von Boden oder der Decke aus.

    (bei der Tastatur sind das die E-D und R-F Tasten)


    Unter Transform finden wir zwei Grid Walls Einstellungen. Hier der Unterschied zwischen


    Grid walls in 3

    Grid walls in 3 (squares)


    Grid walls in 5

    Grid walls in 5 (squares)


    Möchte man z.B. bei einer Rampe die Wandunterteilungen parallel zum Boden oder der Decke haben. (um z.b. Cracks zu vermeiden), setzt man wie gewohnt "Grid walls in 3". Möchte man, dass die Wandunterteilungen weiterhin horizontal laufen sollen, kann man hier "Grid walls in 3 (squares)" oder besser "Grid walls in 5 (squares)" setzen.



Share