TRNG ItemGroup=

  • Gruppieren von Moveables und Statics für Interaktionen

    ItemGroup=


    Syntax: ItemGroup=IdGroup, FirstIndexItem, Other indices for items


    Bereich im Script: [Level]

    Maximale Einträge: 99


    Mit ItemGroup= können wir vor allem Moveables, aber auch Statics in eine Gruppe setzen, um diese gemeinsam auszulösen bzw. eine Interaktion vorzunehmen.


    IdGroup


    Hier vergeben wir eine Nummer, damit wir die ItemGroup später zuordnen können.

    Zahlen gehen hier in jedem Level laut Paolone bis zu 999.


    FirstIndexItem, Other indices for items


    Hier geben wir die ID Nummer des Gegenstandes ein. Diesen finden wir wenn wir das Objekt anklicken.

    Maximal können wir hier 83 Objekte in eine ItemGroup gleichzeitig setzen.


    Statics geben wir mit Minus ein. Hat beispielsweise ein Static die ID Nummer 83, so geben wir -83 ein.



    Beispiel für eine ID, hier 176 vom Small Scorpion


    Auslösen können wir eine ItemGroup mit den Flipeffekten, die mit "ITEMGROUP." beginnen:


    145: ItemGroup. Activate <&>ItemGroup with (E)Timer value

    146: ItemGroup. Untrigger <&>ItemGroup with (E)Timer value

    147: ItemGroup. Disable all continuos actions of <&>ItemGroup


    Hier können wir eine ItemGroup aktivieren oder deaktivieren.


    137: ItemGroup. Move continuously forward-backward <&>ItemGroup of (E) clicks

    139: ItemGroup. Move down <&>ItemGroup for (E) clicks

    140: ItemGroup. Move to north <&>ItemGroup for (E) clicks

    141: ItemGroup. Move to east <&>ItemGroup for (E) clicks

    142: ItemGroup. Move to south <&>ItemGroup for (E) click
    143: ItemGroup. Move to west <&>ItemGroup for (E) clicks

    144: ItemGroup. Move continuosly upstairs-downstairs <&>ItemGroup of (E) clicks


    Mit diesen Flipeffekten können wir eine ItemGroup bewegen, entweder horizontal oder vertikal.


    Anmerkung:

    Mit diesen Bewegungs Flipeffekten können wir nur Moveables bewegen. Statics funktionieren hier nicht.


    Es gibt nur einen Flipeffekt, mit dem wir eine ItemGroup auslösen können, in der Statics sind.


    354: ItemGroup. Statics. Perform <&>trigger with (E)ItemGroup of statics


    Hier haben wir folgenden Möglichkeiten:


    188: Statics. Burning. Remove burning attribute for <&>static

    187: Statics. Burning. Set burning attribute for <&>static

    161: Statics. Collision. Remove collision from <&>static

    162: Statics. Collision. Restore collision for <&>static

    186: Statics. Damage. Remove damage attribute for <&>static

    185: Statics. Damage. Set damage attribute for <&>static

    180: Statics. Explosion. Explosion of <&>static

    182: Statics. Explosion. Remove explosive attribute for <&>static

    181: Statics. Explosion. Set explosive attribute for <&>static

    160: Statics. Explosion. Shatter <&>static

    177: Statics. Move. Stop the motion of <&>Static

    184: Statics. Poison. Remove poison attribute for <&>static

    183: Statics. Poison. Set poison attribute for <&>static

    174: Statics. Rotation. Stop all rotations for <&>Static

    165: Statics. Transparency. Remove any transparency from <&>static

    164: Statics. Transparency. Set GLASS transparency for <&>static

    163: Statics. Transparency. Set ICE transparency for <&>static

    190: Statics. Visibility. Render newly visibile <&>static

    189: Statics. Visibility. Set <&>static as invisible


    Beispiele wie eine ItemGroup aussieht:


    MIt Moveables:


    ItemGroup= 1, 119, 120, 121, 122, 123


    Mit Statics:


    ItemGroup= 2, -40, -41, -42, -43, -44

Share