TRNG CUST_DARTS

  • Anpassen der Dart Emitter

    CUST_DARTS


    Mit diesem Befehl können wir die Dart Pfeile beim Dart_Emitter bzw. Homing_Dart_Emitter Nullmesh Objekt farblich und von der Geschwindigkeit her ändern. Ein Basic Tutorial darüber findet ihr hier


    Syntax: Customize=CUST_DARTS, IdCustDarts, Dart Flags (DRT_ ...), IdAddEffect, Speed, EmittingTimer, PrimaryColorIDRgb, SecondaryColorIDRgb, IdTriggerGroup


    IdCustDarts


    Hier vergeben wir eine ID Nummer, die wir dem Dart_Emitter im OCB Menü eintragen. Die Zahl sollte größer als 0 sein, weil = 0 keine Zuordnung bedeutet.


    Beispiel:

    Customize=CUST_DARTS, 3, ....

    Und im Dart_Emitter OCB tragen wir eine 3 ein.


    Dart Flags (DRT_ ...)


    Eigenschaften und Features zuweisen. Möchte man hier nichts verändern, tragen wir IGNORE ein.


    DRT_ADD_EFFECT

    Möchte man einen ADD_EFFECT zuweisen, setzt man diesen Flag, Die ID des ADDEFFECT gibt man bei IDAddEffect an.

    DurateEmit und DuratePause werden im AddEffect ignoriert. Der JointType sollte auf JOINT_SINGLE_MESH gesetzt werden.


    Anmerkung:

    Dies sollte man sehr vorsichtig einsetzen, da dies sehr CPU intensiv sein kann.


    DRT_FIX_POISON_BUG

    Möchte man, dass Lara wirklich vergiftet wird mit abnehmender Gesundheitsanzeige setzt man diesen Flag.


    DRT_HIDE_DART

    Hat man einen AddEffect mit z.B. Mist oder Fire kann man die Pfeile mit diesem Flag unsichtbar machen.


    DRT_NO_POISON

    Lara wird nicht vergiftet bzw Gesundheitsanzeige nimmt nicht ab.


    DRT_NO_SMOKE

    Entfernt den Rauch der an der Wand abprallt und auch den Sound dazu. Kann dazu genutzt werden wenn man Laserstrahlen simuliert.


    DRT_PERFOM_TRIGGERGROUP

    Möchte man etwas auslösen wie etwa ein Alarmsound kann man dies in eine TriggerGroup setzen. Die ID wird in IDTriggerGroup angegeben.


    IdAddEffect

    Benutzt man DRT_ADD_EFFECT, gibt man hier die ID des AddEffects ein. Ansonsten IGNORE.


    Speed

    Standardwert ist 256 ($100) und dies ist schon sehr schnell. Je höher der Wert, desto schneller die Pfeile. Senkt man den Wert, werden die Pfeile sichtbar. Möchte man hier nichts verändern, setzt man IGNORE.


    EmittingTimer

    Hier kann man den Wert verändern, bis der nächste Pfeil geschossen wird. Der Wert wird in Frames angegeben. Standardwert sind 24 Frames, wobei die Fomel gilt: 1 Sekunde sind 30 Frames.

    Erhöht man den Wert, bleibt eine größere Zeit zwischen zwei Pfeilen. Möchte man hier nichts verändern setzt man IGNORE:


    PrimaryColorIDRgb

    Hier kann man die Hauptfarbe ändern. Den Wert setzt man in einen ColorRGB= Befehl. Die Standardfarbe des Pfeils ist cremefarben. Möchte man nichts verändern setzt man ein IGNORE.


    SecondaryColorIDRgb

    Hier kann man die Zweitfarbe ändern. Standardfarbe ist schwarz. Möchte man nichts verändern setzt man ein IGNORE.


    IdTriggerGroup

    Hat man DRT_PERFORM _TRIGGERGROUP gesetzt, gibt man hier die ID der TriggerGroup an, die man auslösen möchte.


    Beispiel:

    Code
    ColorRGB=1,255,255,255 ; white
    ColorRGB=2,255,0,0 ; red
    Customize=CUST_DARTS,1,DRT_FIX_POISON_BUG+DRT_NO_SMOKE,IGNORE,10,60,1,2,IGNORE


    Ergebnis:



Share